LEDER – die zweite Haut. Das urtümlichste, sinnlichste und erotischste Material seit Beginn der menschlichen Kulturgeschichte. Das gewisse Prickeln. Ein Stoff, aus dem Träume entstehen.

Einzigartig mit seinem Duft, der Haptik und Optik, die samtig bis schimmernde Oberfläche. Seit Jahrtausenden schützt und unterstreicht Leder die Persönlichkeit seines Trägers und setzt ihn damit gekonnt in Szene. Ötzi trug Leder als Schutz gegen Schnee und Eis, römische Legionäre als Panzer und Uniform um nicht nur ihre Feinde zu beeindrucken. Daraus hat sich im Laufe der Jahrhunderte Leder aber auch als Statussymbol der (dunklen Seite der) Macht etabliert. Andererseits steht Leder auch für Kultur. Das Oktoberfest ist untrennbar mit Trachtenleder verbunden. Genau wie die schwarze Kluft den Motorradfahrer zum Rocker abstempelt.

Leder steht für Mut, Freiheit, Wildheit, Zuverlässigkeit, Geheimnis, Erotik und Sex-Appeal. Spätestes seit Marlon Brando im Film-Klassiker „The Wild One“ in seiner schwarzen Schott-Jacke die Herzen der Frauen eroberte ist eine coole Motorradjacke ein MUSS nicht nur in der männlichen Garderobe.

Aus gutem Grund verpassen Filmemacher ihren modernen Superhelden von Batman über Arrow bis Wolverine hautenge Leder-Outfits. Diese Einzelanfertigungen höchster Qualität unterstreichen in gekonnter Schnittführung den Charakter der Rolle – und natürlich die Figur des Darstellers. Buchstäblich auf die Haut geschneidert macht das den kleinen, aber entscheidenden Unterschied.

Genau dieser entscheidende Unterschied kann auch für SIE Wirklichkeit werden – durch eine individuelle Maßanfertigung nach Ihren speziellen Wünschen. Warten Sie nicht länger. LoLeather macht auch Sie zum Hauptdarsteller auf der Bühne Ihrer Selbstinszenierung.

 


Copyright © 2014 by LoLeather | Impressum | ALB | Kontakt